vita

Bryan Mischling ist ein in Köln lebender visueller Künstler und Grafikdesigner.

2013 hat er sein Studium an der University of Applied Science Düsseldorf mit dem Abschluss Bachelor of Arts – Kommunikationsdesign abgeschlossen.

Während des Studiums und seiner Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten konnte er bereits Erfahrungen als Freelancer und Vj machen.

Während des Studiums war es ihm wichtig mit interaktiven Medien zu experimentieren. Der menschlische Dialog mit lebenden Maschinen ist ein Thema dass ihn schon seit Jahren fasziniert.

Er hat diesen Text in der dritten Person geschrieben um dadurch wichtiger und professioneller zu wirken.

Ausstellungen

  • 2012 Bring your own Beamer – NRW Forum Düsseldorf
    Entwicklung eines Projection-Mapping Konzeptes auf technischer Ebene und Erstellung eines virtuellen Prototypen für das Projekt „Creating Space“ in Verbindung mit der Spardabank Bonn
  • 2012 Visuelle Gestaltung für „In the Cage“-Robert Schumann Saal, Düsseldorf
    Kooperation mit dem IMM und der Robert Schumann Hochschule
    Entwicklung einer interaktiven AV-Klang-Installation mit VVVV, Max MSP und Ableton Live
  • 2013 Entwicklung einer reaktiven begehbaren AV Raum/Klang-Installation mit VVVV, Max MSP, 6 Beamer und 5 Kameras
  • 2013 Visuelle Begleitung eines Kammerkonzerts zum 25. Jahrestag des polnischen Instituts, Düsseldorf
  • 2014 Entwicklung des Computerspiels „Anna“ in Unity 3D im Rahmen der Bachelor-Arbeit. Erstellen von Character-Designs in Corel Painter und Photoshop,Umsetzung, Rigging & Animierung der Charactäre in Zbrush und 3Dsmax, Motioncapturing von Gesichtsanimationen mit Faceshift